Aktuelle Bilderauswahl

Im Anschluss an die folgenden Skulpturen- und Bilderauswahl finden sie zusätzlich einige Einblicke zu meinen Beteiligungen an Aktionen des Vereins Kunst in Sendling und Ausstellungen.


Bilderauswahl 2020/2021/2022

"Grüner Baum vor blauem Himmel" 
(Öl auf Leinwand, 60 x 80)

"Der Wächter" 
(Holzskulptur mit Stein, Höhe ca. 28 cm, Breite ca. 38 cm)

"Spaltung" 
(Holzskulptur, Höhe ca. 60 cm, Breite ca. 38 cm)

"Die 3 Musketiere" 
(Holzskulptur, 70 x 80)

"Umarmung" 
(Holzkulptur, Höhe ca. 58 cm, Breite ca. 30 cm)

"Begegnung" 
(Holzskulptur, Höhe ca. 58 cm., Breite ca. 35 cm)

"Der Feminist" 
(Öl auf Leinwand mit Steinmehl, Kalk und Schamotte, 70 x 80)

"Erinnerungslöcher" 
(Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kalk, 70 x 90)

"Pharao" 
(Öl und Pigmente mit Steinmehl und Kalk auf Leinwand, 70 x 80)

"Feuchtbiotop" 
(Öl und Farbpigmente auf Leinwand, 60 x 70)

"Große Aufregung" 
(Öl auf Leinwand, 100 x 70)

"Wiese, Blumen, Wasser"" 
(Öl auf Leinwand, 100 x 70)

"Der Letzte seiner Art" 
(Öl auf Leinwand, 100 x 70)

"Entspannung für den Kopf" 
(Öl auf Leinwand, 70 x 90)

"Nach dem Krieg" 
(Öl auf Leinwand, 70 x 90)

"Der Weg ist das Ziel" 
(Öl auf Leinwand, Kalk, und Steinmehl, 100 x 70)

"Der Weg ist das Ziel", Bildausschnitt
(Öl auf Leinwand, Kalk, und Steinmehl, 100 x 70)

"Die Wolfsjäger" 
(Öl auf Leinwand, Kalk, und Steinmehl, 90 x 70)

"Kirche im Umbruch" 
(Öl auf Leinwand, Kalk, und Steinmehl, 100 x 70)

"Alte Mauern" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kalk, 90 x 120)

""Virtual Reality"" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kalk, 80x80)

""Erde in Aufruhr"" (Öl auf Leinwand mit Dispersion, Schleifstaub und Pappe, 70 x 100)

"Tanz der Elemente" (Öl auf Leinwand mit Gips und Dispersion, 80 x 60), derzeit ausgeliehen

""Das Leben ist ein Karussell"" (Öl auf Leinwand mit Dispersion und Gips), 80x80)

""Leben entsteht"" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 80 x 60), derzeit ausgeliehen

"Winter ade ...." (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 80 x 130)

"Frühlingserwachen" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 80x80)

"Farben hören (Synästasie)" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 80x80)

"Lebensfluß" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 80x80)

"Nach dem Waldbrand" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kalk, 80x80)

"Sommer in der Stadt" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl, Kreide und Schamotte 80x120)

"Opal" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 80x80)

"Wandern mit Kandinsky" (Öl auf Leinwand mit Steinmehl und Kreide, 60x80)

"Wiedersehensfreude" (Öl auf Leinwand , 80x80)

"Bergidyll" (Öl auf Leinwand, Kalk und Steinmehl, 80 x 120)

"Woher diese Unzufriedenheit?, diese Besserwisserei?, dieses Aufgeregt sein?, dieses ständige Klagen? ..." (Öl auf Leinwand mit Steinmehl, Kreide und Schamotte, 80 x 60)

"Drei Frauen" 
(Öl auf Leinwand,  80 x 60)

"Die Welt entdecken" 
(Öl auf Leinwand, 90 x 70)

"Alte Kulturen" 
(Öl auf Leinwand, Lasurlack, Kalk und Steinmehl, 80 x 120)

""Positiv denken!"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk und Steinmehl und Schamotte, 80 x 120)

""Die Natur lebt"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk und Steinmehl und Schamotte, 80 x 120)

""Versiegelung der Landschaft"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk und Steinmehl und Schamotte, 80 x 80)

""IT-Konzerne teilen die Welt auf"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk und Steinmehl und Schamotte, 80 x 80)

""Sonnenaufgang"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk und Steinmehl, 70 x 100)

""Schöpfungsgeschichte: Restart"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk, Ockersand und Steinmehl, 80 x 120)

""Furchen, Rillen und Spalten"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk, und Steinmehl, 80 x 80)

Bildausschnitt: ""Furchen, Rillen und Spalten"" 
(Öl auf Leinwand, Kalk, und Steinmehl, 80 x 80)

Projekte/Aus-stellungen

In erster Linie beteilige ich mich im Rahmen der Aktivitäten des Vereins Kunst-in-Sendling e.V. an diversen Projekten. Aber auch erste Austellungen im Bayerischen Sozialministerium im Sommer 2021 sowie Ausstellungen im Rahmen der offenen Ateliers in Sendling waren möglich.
Im Folgenden findet sich ein kleiner Einblick in diese Aktivitäten.

"Architekturen"

Präsentation einzelner Werke im Rahmen der Veranstaltung "Architekturen" im Juni 2022 in einem neu entstehenden Bau in Sendling.

"Kunst in Korbinian"

10 Projekte von Sendlinger Künstler*innen: Performative Installationen, Musik, Malerei, Fotografie, Videos, Texte, jeweils Freitag 19 Uhr.
18.03.2022: Klaus Schenk (Malerei und Texte), Axel Seifert (Musik)
 

Aktion "Stellvertreter" in St. Korbinian vom 8. - 10.10.2021

Dieses reliefartig gestaltete Bild "saß" neben vielen anderen Kunstwerken Sendlinger KünstlerInnen auf einer Kirchenbank. Die Figur bringt die Ratlosigkeit und Verwunderung über die zunehmende Aufregungskultur und gesellschaftliche Zerissenheit zum Ausdruck. Gleichzeitig strahlt sie Ruhe und Zufriedenheit aus. In dem Wissen um den Wohlstand von dem ein Großteil der Bürger nach wie vor umgeben ist.

Offene Ateliers 8. - 10.10.2021 / Station 37

Präsentation von 21 neueren Werken in den Therapieräumen von "Fitness im Liegen", Implerstraße 66.

Plakataktion des Vereins Kunst in Sendling September 2021

Im Vorfeld der offenen Ateliers 2021 fand vom 10. - 30.09.2021 eine Plakataktion am Gotzinger Platz in Sendling statt, in deren Rahmen Werke von 32 Künstlern aus dem Verein auf Großplakaten gezeigt wurden. Meinerseits konnte das Bild "Indischer Frühling" (das zweite Bild oben) beitgetragen werden.

Ausstellung 12.07. - 24.09.2021

Vom 12.07. - 24.09.2021 konnte ich 14 meiner Bilder in einem der großen Besprechungsräume des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales präsentieren. Motto: "Menschen und Räume mit bunt bemalten Leinwänden bereichern ..."

Aktion "Sytemrelevant?!" vom 9. - 11.10.2020 in St. Korbinian

Parallel zu den offenen Ateliers hat der Verein Kunst in Sendling eine Fahneninstallation im Kirchraum mit unterschiedlich gestalteten Selbstportraits organisiert und mit Texten der Sendlinger Künstler zur Frage, warum Kunst systemrelevant ist, mit einer Audiosachleife unterlegt.

Offene Ateliers 9. - 11.10.2020 / Station 31

Freundlicherweise hat eine Apotheke "um die Ecke" kurzfristig ihre Schaufenster zur Verfügung gestellt, um für den Anfang zumindest 4 Bilder im Rahmen der Offenen Ateliers des Vereins Kunst in Sendling präsentieren zu können.